Red Team Assessments

Jedes Unternehmen ist ein attraktives Ziel für fähige Angreifer – auch Ihres. Ob Kunden-, Zahlungs-, Kommunikations- oder Gesundheitsdaten, Fertigungspläne, Forschungs- und Entwicklungsergebnisse, Rezepturen, Versorgungsnetze wie Wasser und Strom, oder einfach nur Ihr Geld: Jedes Unternehmen verfügt über Assets, die es wert sind, gestohlen oder sabotiert zu werden. Die Zahlen bestätigen dies: 44% aller deutschen Unternehmen wurden in den letzten drei Jahren Opfer eines Spionageangriffs [Quelle: www.reuters.com ], wobei die Dunkelziffer vermutlich weit höher liegt.

Durch ein Red Team Assessment erhalten Sie eine realistische Analyse, wie verwundbar Ihr Unternehmen gegenüber Aktionen von professionellen Gruppierungen, die sich Ihre Firma zum Ziel genommen haben, wirklich ist. NSIDE zeigt Strategien und Wege auf, wie Angreifer zielgerichtet in Ihr Unternehmen eindringen, sich einnisten, Ihre sensibelsten Daten stehlen und Ihre wichtigsten Systeme sabotieren können. Durch unsere Analyse können Sie diese für Angreifer effizienten und effektiven Wege identifizieren, sie schließen und Ihre Sicherheit somit systematisch verbessern. Ein Red Team Assessment erlaubt Ihnen, die Sicherheit Ihrer Organisation als Ganzes vollumfänglich zu testen.

Zeitgleich testen Sie Ihre defensiven Fähigkeiten: Entdeckt Ihr Security-Team die Aktionen eines versierten Angreifers? Wenn ja, wie schnell? Oder können Angreifer bei Ihnen eindringen, sich ausbreiten und auf Ihre sensibelsten Geschäftsgeheimnisse zugreifen, ohne dass Sie dies merken?

Hierbei verwendet NSIDE, die seit Gründung auf Red Team Assessments spezialisiert ist, dieselben Techniken wie die echten Angreifer: Social Engineering, physische Einbrüche, für den jeweiligen Einsatz angeglichene oder von Grund auf neu entwickelte Malware, Lateral Movement-Techniken zum Ausbreiten zwischen internen Systemen, Bypassing-Techniken um Firewalls und Virenscanner zu umgehen, von APTs bekannte Persistenz- und Stealth-Techniken und viele mehr.